LADY BIRD

LADY BIRD

Regie: Greta Gerwig | Darsteller: Saoirse Ronan, Laurie Metcalf, Tracy Letts | Land: USA 2017 | FSK: Ohne Altersbeschränkung | Spieldauer: 95 Min.

Der Alltag von Christine „Lady Bird“ McPherson (Saoirse Ronan) im kalifornischen Sacramento besteht aus High School-Routine, Familientrouble und ersten ernüchternden Erfahrungen mit Jungs. Kein Wunder also, dass die 17-Jährige davon träumt, flügge zu werden. Im echten Leben rebelliert sie mit Leidenschaft und Dickköpfigkeit gegen die Enge in ihrem Elternhaus. Doch allzu leicht macht ihre Mutter (Laurie Metcalf) dem eigenwillig-aufgeweckten Teenager die Abnabelung natürlich nicht, und so ziehen alle beide zwischen Trotz, Wut und Resignation immer wieder sämtliche Gefühlsregister.

×
HEUTE
23.05.
DO
24.05.
FR
25.05.
SA
26.05.

20:30
OV

18:45

SO
27.05.
MO
28.05.
DI
29.05.
3 TAGE IN QUIBÉRON

3 TAGE IN QUIBÉRON

Regie: Emily Atef, Alice Ormières | Darsteller: Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Robert Gwisdek | Land: D, A, F 2017 | FSK: Ohne Altersbeschränkung | Spieldauer: 115 Min.

1981 verbringt der Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) drei Tage mit ihrer besten Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) in dem kleinen bretonischen Kurort Quiberon, um sich dort vor ihrem nächsten Filmprojekt ein wenig Ruhe zu gönnen. Trotz ihrer negativen Erfahrungen mit der deutschen Presse willigt die Schauspielerin in ein Interview mit dem STERN-Reporter Michael Jürgs (Robert Gwisdek) ein, zu dem der von Romy Schneider geschätzte Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) die dazugehörige Fotostrecke liefert.

Aus dem geplanten Termin entwickelt sich ein drei Tage andauerndes Katz- und Mausspiel zwischen dem Journalisten und der Ausnahmekünstlerin, das auch Robert Lebeck und Romys Freundin Hilde an ihre Grenzen bringt…

×
HEUTE
23.05.
DO
24.05.
FR
25.05.
SA
26.05.

18:15

18:15

SO
27.05.
MO
28.05.
DI
29.05.

17:00

18:15

18:15

WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH

WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH

Regie: Gabriel Julien-Laferrière | Darsteller: Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Depardieu, Lucien Jean-Baptiste, Claudia Tagbo, Philippe Katerine, Chantal Ladesou, Arié Elmaleh | Land: Frankreich 2018 | FSK: Ohne Altersbeschränkung | Spieldauer: 96 Min.

Sophie und Hugo sind frisch verliebt, haben einen kleinen bezaubernden Sohn, Gulliver, und heiraten im siebten Himmel. Von Sophies skeptischen Sohn Bastien, der schon die Trennung am Horizont sieht, wollen sie sich nichts vermiesen lassen. Bastien hat schon zu viele Väter kommen und gehen sehen und weil nicht nur Sophie nach drei Ehen drei Kinder hat, sondern auch die Väter fleißig weiter heiraten, ergibt das nach Patchwork-Arithmetik: 6 Halbschwestern/-brüder, 8 Erziehungsberechtigte und ebenso viele Zuhause. Sophie, Hugo und ihre 6 Elternkollegen haben eine komplexe Freizeitlogistik entwickelt, die die Kinder nicht nur von einem Zuhause zum nächsten, sondern auch vom Cello zum Ballett, vom Schach- zum Klavierunterricht delegiert. Ihre Kinder sind Nomaden und das geht denen maximal auf die Nerven. Eines Tages drehen Bastien und seine Halbgeschwister den Spieß um und Sophie und Hugo sehen sich mit einer Sorgerechtsrevolution konfrontiert. Die Sprösslinge haben eine Altbauwohnung gekapert, sie fordern Residenzstabilität und überreichen den 8 Elternteilen einen sorgfältig erdachten Betreuungsplan, nach dem die Eltern um die Nachwuchs-WG zirkulieren sollen. Es kommt zu einem Patchwork-Ping-Pong, bei dem Sophie und Hugo plötzlich gezwungen sind, nicht mehr nur für sich, sondern für die Gemeinschaft zu denken. Das bedeutet Chaos, und noch viel mehr.

Mit viel Sinn, Humor und Verstand für die Fallstricke moderner Familienkonzepte erzählt WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH von einer grandiosen Wohnidee, die das Leben schöner, die Familien familiärer, Eltern menschlicher und das Chaos bunter macht. Eine herzhafte Kinokomödie aus Frankreich, die uns aus der Seele zu sprechen und uns geschwisterlich zu stimmen weiß.

×
HEUTE
23.05.
DO
24.05.
FR
25.05.
SA
26.05.

20:30

20:30

SO
27.05.
MO
28.05.
DI
29.05.

19:15

20:30

20:30

JOHANNES FLÖCK – WENN HAPPY UND BIRTHDAY GETRENNTE WEGE GEHEN

JOHANNES FLÖCK – WENN HAPPY UND BIRTHDAY GETRENNTE WEGE GEHEN

Regie: Johannes Flöck | Darsteller: Johannes Flöck | Land: Deutschland 2018 | FSK: Ab 6 Jahren | Spieldauer: 120 Min.

Endlich ist es da: Das Jubiläumsprogramm, der lustigste Extrakt aus sechs erfolgreichen Bühnenprogrammen – aus 15 Jahren Happiness – und getreu dem Motto von Johannes Flöck:
„Es kommt nicht drauf an wie alt man ist – sondern wie man alt ist.“
Das Publikum erwartet ein quietsch-fiedeler Abend voller neuer Erkenntnisse und dazu noch die schönsten Highlights skurriler Geschichten, akrobatischer Tanzeinlagen und einer Gesichtsmimik – die Ihresgleichen sucht.
„Mein Gesicht hat auch schon mehr Vergangenheit als Zukunft.“
Sein ganz spezieller Blick gilt den altersbedingten Veränderungen des Lebens. Und das lässt nur eins zu: lachende und begeisterte Zuschauer.
„Ich bin gerade in einer interessanten Lebensphase, mein Kopf macht mir mittlerweile Vorschläge, die kann mein Körper nicht mehr erfüllen.“
Die Presse meint: „Endlich mal wieder einen ganzen Abend herzhaft gelacht. Denn Flöck gibt Flöck und die Zuschauer sind begeistert.“
Ein sehr persönliches Programm, in dem Sie Johannes Flöck so nahe kommen wie noch nie. Also feiern Sie mit, denn wie sagt Johannes Flöck so schön:
„Auch wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen – so jung kommen wir nicht mehr zusammen.“

×
HEUTE
23.05.
DO
24.05.
FR
25.05.
SA
26.05.

20:00
Kabarett

SO
27.05.
MO
28.05.
DI
29.05.