BOHEMIAN RHAPSODY

BOHEMIAN RHAPSODY

Regie: Bryan Singer | Darsteller: Rami Malek, Lucy Boynton, Aaron McCuske | Land: USA 2018 | FSK: Ab 6 Jahren | Spieldauer: 135 Min.

BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Sie haben beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil außer Kontrolle gerät, sich unerwartet von Queen abwendet, um seine Solokarriere zu starten.

Freddie, der sehr unter der Trennung litt, gelingt es gerade noch rechtzeitig, die Band für das „Live Aid”-Konzert wieder zu vereinigen. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelt er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit das Vermächtnis einer Band, die bis heute Außenseiter, Träumer und Musikliebhaber gleichermaßen inspiriert.

×
HEUTE
12.12.
DO
13.12.
FR
14.12.
SA
15.12.

20:15
OV

18:00

18:00

SO
16.12.
MO
17.12.
DI
18.12.

17:00

18:00

18:00

25 KM/H

25 KM/H

Regie: Markus Goller | Darsteller: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller | Land: Deutschland 2018 | FSK: Ab 6 Jahren | Spieldauer: 116 Min.

Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen.

×
HEUTE
12.12.
DO
13.12.
FR
14.12.
SA
15.12.

18:00

20:30

20:30

SO
16.12.
MO
17.12.
DI
18.12.

19:30

20:30

20:30

CHIN MEYER – MACHT!GELD!SEXY!

CHIN MEYER – MACHT!GELD!SEXY!

Regie: Chin Meyer | Darsteller: Chin Meyer | Land: D 2018 | FSK: Ab 6 Jahren | Spieldauer: 120 Min.

Kennen Sie Ihren Marktvorteil? Ist es Geld? Oder Macht? Oder sind Sie einfach nur sexy?
Chin Meyer, Deutschlands bekanntester Finanzkabarettist, betrachtet in seinem aktuellen Bühnenprogramm das Instrumentarium der Mächtigen, die Machthaberei und was Macht mit uns macht. Dabei hinterfragt der Kapitalismusversteher des Kabaretts die allgegenwärtige Gier nach immer mehr Geld und das in alle Lebensbereiche ausufernde Streben nach Sexy- Selbstbestätigungs- Wohlfühl-Konsum. Im unterhaltsamen Kampf der Wertschöpfungsszenarien
unterstützen ihn neue und bekannte Experten-Figuren, die – wie der erfrischend mies gelaunte Steuerfahnder Sigmund von Treiber – ihre ganz eigene, knallharte Sicht auf die Dinge beisteuern.
Mit intelligentem Witzund sprühendem Humor bohrt Chin Meyer tiefe Wunden in so manches aufgeblähte Finanzsystem und lässt auf unterhaltsame Weise auch gleich einige politische Kartenhäuser samt ihrer Worthülsenlastigen Bewohnen einstürzen.

theater_logo_final_trans

×
HEUTE
12.12.
DO
13.12.
FR
14.12.
SA
15.12.

20:00
Kabarett

SO
16.12.
MO
17.12.
DI
18.12.