JAHRHUNDERTFRAUEN

JAHRHUNDERTFRAUEN

Regie: Mike Mills | Darsteller: Annette Bening, Greta Gerwig, Elle Fanning | Land: USA 2017 | FSK: Ab 6 Jahren | Spieldauer: 119 Min.

Kalifornien, Ende der 70er Jahre – eine wilde, inspirierende Zeit der kulturellen Umbrüche, Freiheit liegt in der Luft. Dorothea Fields (Annette Bening), eine energische und selbstbewusste Frau Mitte 50, erzieht ihren Sohn Jamie (Lucas Jade Zumann) ohne den Vater, holt sich aber Unterstützung von zwei jungen Frauen: Abbie (Greta Gerwig), die freigeistige und kreative Mitbewohnerin, und Jamies beste Freundin Julie (Elle Fanning), ein gleichermaßen intelligentes wie provokatives Mädchen. So verschieden sie sind, alle vier stehen füreinander ein – und es gelingt ihnen eine Bindung für das ganze Leben zu schaffen.

„Einer der schönsten Filme über das Erwachsenwerden seit Jahren, eine Tragikomödie, die beiläufig eine ganze Epoche porträtiert.“ – SPIEGEL

„Sollten Sie vorhaben, dieses Jahr nur ein einziges Mal ins Kino zu gehen, dann bitte in diesen Film. Besser geht’s nicht. Starke, unvergessliche Frauenfiguren, mit Liebe und schlauem Witz gezeichnet und wunderbar gespielt. Gehört ab sofort zu meinen ewigen Lieblingsfilmen.“ – BRIGITTE

„JAHRHUNDERTFRAUEN ist ergreifendes, oft immens witziges und mitreißend gespieltes Unterhaltungskino auf beeindruckend hohem Niveau.“ – www.filmstarts.de

„Ein wunderschöner Film über Frauen. […] Großes Indiekino.“ – ZEIT Online

×
HEUTE
28.05.
MO
29.05.
DI
30.05.
MI
31.05.

16:30

20:30

20:30
OV

DO
01.06.
FR
02.06.
SA
03.06.
EXPEDITION HAPPINESS

EXPEDITION HAPPINESS

Regie: Felix Starck, Selima Taibi | Darsteller: Dokumentarfilm | Land: D 2016 | FSK: Ohne Altersbeschränkung | Spieldauer: 95 Min.

EXPEDITION HAPPINESS – Der neue Kinofilm des PEDAL THE WORLD – Teams – FELIX STARCK UND SELIMA TAIBI UNTERWEGS VON ALASKA BIS MEXIKO

EXPEDITION HAPPINESS – ein Filmemacher, eine Sängerin, ein Berner Sennenhund und ein Schulbus, den die beiden zu einem „Loft on Wheels“ umgebaut haben, das sind die Zutaten einer Reise quer über den amerikanischen Kontinent, von Alaska bis Mexiko. Sie sehen wilde Wölfe, Elche und einen Grizzly. Sie reisen zu Gletschern und durchqueren Wüsten und Dschungel. Hund Rudi wird operiert und die mexikanische Armee kreist sie nachts ein. Sie stehen vor dem höchsten Gipfel und am tiefsten Punkt Nordamerikas –‐ Sinnbild für die Achterbahnfahrt ihrer Gefühle, an denen sie den Zuschauer teilhaben lassen.

Die authentische Reisedokumentation ist nah, tief, ungefiltert und sehr persönlich. Ein Abenteuer und eine Suche nach dem Glück, jenseits aller ausgetretenen Pfade. Untermalt ist der Film mit dem wundervolle Soundtrack von Mogli, die ihre einfühlsamen Songs auf dieser Reise geschrieben hat.

×
HEUTE
28.05.
MO
29.05.
DI
30.05.
MI
31.05.

19:00

DO
01.06.
FR
02.06.
SA
03.06.
PRIVATE REVOLUTIONS – JUNG, WEIBLICH, ÄGYPTISCH

PRIVATE REVOLUTIONS – JUNG, WEIBLICH, ÄGYPTISCH

Regie: Alexandra Schneider | Darsteller: Dokumentarfilm | Land: D 2014 | FSK: Ab 6 Jahren | Spieldauer: 100 Min.

Der Dokumentarfilm gibt tiefe Einblicke in den Alltagskampf junger Ägypterinnen für ein besseres Leben seit dem arabischen Frühling: Die unverheiratete Businessfrau Amani arbeitet bei einem Radiosender und kämpft für Frauenrechte, Fatema möchte als verheiratete Frau und Mutter eine politische Karriere bei den Muslimbrüdern und Kinder in Einklang bringen, die Bankerin May kündigt und widmet sich einem Entwicklungsprojekt, während Sharbat sich Mann und Regime widersetzt und durch ihren Protest auf Demonstrationen alles riskiert. Vier junge, couragierte Frauen mit ganz unterschiedlichen Wegen ihres Engagements, aber einem Ziel: Bessere Lebensbedingungen für Frauen in Ägypten zu schaffen.

Der Film wird nach einem leckeren Snack zu einem Glas Wein und einer fachkundigen Einführung durch Studienrätin a.D. Irene Krell und Filmwissenschaftlerin Irene Bräuninger gezeigt. Ein Veranstaltung der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus in Zusammenarbeit mit dem Verein KinoKultur Bad Soden e.V.

×
HEUTE
28.05.
MO
29.05.
DI
30.05.
MI
31.05.

19:00

DO
01.06.
FR
02.06.
SA
03.06.
ABGANG MIT STIL

ABGANG MIT STIL

Regie: Zach Braff | Darsteller: Morgan Freeman, Michael Caine, Alan Arkin u. a. | Land: USA 2017 | FSK: Ab 6 Jahren | Spieldauer: 97 Min.

In der turbulenten Komödie „Abgang mit Stil“ spielen die Oscar®-Preisträger Morgan Freeman („Million Dollar Baby“), Michael Caine („Gottes Werk und Teufels Beitrag“, „Hannah und ihre Schwestern“) und Alan Arkin („Little Miss Sunshine“) die lebenslangen Freunde Willie, Joe und Al, die das Rentnerdasein in den Wind schießen und erstmals im Leben vom Pfad der Tugend abweichen. Der Grund: Die von ihrer Firma bisher gezahlte Rente löst sich plötzlich in Luft auf.

Als die drei die Rechnungen nicht mehr bezahlen und ihre Familien nicht mehr versorgen können, setzen sie alles auf eine Karte und planen einen halsbrecherischen Coup, um eben jene Bank abzuzocken, die sich ihr Altenteil unter den Nagel gerissen hat.

×
HEUTE
28.05.
MO
29.05.
DI
30.05.
MI
31.05.

18:30

18:30
OV

DO
01.06.
FR
02.06.
SA
03.06.