ALL MY LOVING

ALL MY LOVING

Regie: Edward Berger | Darsteller: Lars Eidinger ("25 KM/H" , "Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“"), Nele Mueller-Stöfen, Hans Löw uvm. | Land: Deutschland 2019 | FSK: Ab 12 Jahren | Spieldauer: 118 Min.

Stefan (Lars Eidinger) ist Pilot, hat eine große Wohnung, ein schnelles Auto und viele Geliebte. Als er sein Gehör verliert und nicht mehr arbeiten kann, klammert er sich an sein altes Leben: Also zieht sich Stefan die Pilotenuniform an und reißt in Hotelbars Frauen auf.

Julia und ihr Mann Christian verbringen ein langes Wochenende in Turin. Als das Paar einen verletzten Straßenhund findet, kümmert sich Julia nur noch um seine Genesung. Bei einem Abendessen mit Freunden kommt es zum Eklat.

Tobias schmeißt den Haushalt und versorgt die drei Kinder, während Maren für den Unterhalt der Familie sorgt. Das wurmt ihn, so dass die Kinder immer wieder als Ausrede für sein stagnierendes Studium herhalten. Dann erkrankt sein Vater, und Tobias stellt fest, dass das Leben für seine Eltern so nicht weitergehen kann.

Mit starken Charakteren und einem feinen Gespür für die menschlichen Untiefen erzählt ALL MY LOVING von den Verirrungen und Verletzungen, die uns daran hindern, glücklich zu sein. Differenziert und in leisen Tönen zeigt das Geschwisterdrama die Seiten von Familie – ihre Reglementierungen und Kränkungen, aber auch ihr großes Versprechen von Zusammenhalt, Geborgenheit und unbedingter Liebe.

ALL MY LOVING ist ein leises Drama, das die Geschichte von drei Geschwistern erzählt.

×
HEUTE
17.06.
DI
18.06.
MI
19.06.
DO
20.06.

18:00

18:00

18:00

FR
21.06.
SA
22.06.
SO
23.06.
ROCKETMAN

ROCKETMAN

Regie: Dexter Fletcher („Eddie The Eagle“) | Darsteller: Taron Egerton, Jamie Bell, Richard Madden, Bryce Dallas Howard u.a. | Land: USA 2019 | FSK: Ab 12 Jahren | Spieldauer: 121 Min.

Es ist schwer zu glauben, aber ROCKETMAN ist der erste Film über das wechselhafte Leben und die Karriere des britischen Popikone Elton John. Kongenial übernimmt Taron Egerton („Kingsman: The Golden Circle“, „Robin Hood“) die Rolle des jungen Elton, der als Ausnahmetalent an der Royal Academy of Music begann und sich zur weltbekannten Musik-Ikone hocharbeitete. Unter der Regie von Dexter Fletcher („Eddie The Eagle“) und nach einem Drehbuch von Lee Hall („Billy Elliot – I Will Dance“) bringt ROCKETMAN die bisher unerzählte Geschichte dieser faszinierenden Persönlichkeit auf die große Leinwand. Gegen den Willen seines Vaters und geplagt von Selbstzweifel, verfolgt der junge Musiker den Traum von einer Musikkarriere, bis er schließlich zur Inspiration für Millionen wird. Alle Songs im Film werden von den Schauspielern gesungen und nahtlos in das fantastische Rock-’n’-Roll-Biopic eingebunden. Als Elton Johns Songwriting-Partner Bernie Taupin ist Jamie Bell („Billy Elliot – I Will Dance“) zu sehen, seine Mutter Sheila wird gespielt von Bryce Dallas Howard die Rolle von Johns langjährigem Manager John Reid übernimmt Richard Madden („Game Of Thrones“).

×
HEUTE
17.06.
DI
18.06.
MI
19.06.
DO
20.06.

20:30

20:30

20:30
OV

FR
21.06.
SA
22.06.
SO
23.06.